Skip to main content

24h - Hotline: +49 335 - 22411

Stationäre Pflege

Stationäre Pflege im Herzen von Frankfurt (Oder) im Seniorenhaus "Karl Marx"

Herzlich willkommen!

Seit der Eröffnung unseres Pflegeheims im Jahr 1978 haben schon viele Seniorinnen und Senioren bei uns ein neues Zuhause gefunden. Nach Sanierung, Umbau und Erweiterung entspricht unser Haus modernsten Wohnstandards.

 In 136 Einzelzimmern, und 4 Doppelzimmern bieten wir 139 Pflegeplätze und zusätzlich 5 Kurzzeitpflegeplätze an. Unsere Bewohnerzimmer sind hell gestaltet und verfügen über elektrisch verstellbare Pflegebetten. Die Zimmer können nach Ihren Wünschen und mit Hilfe Ihrer Angehörigen selbst möbliert werden.

Unser ASB-Seniorenheim liegt sehr ruhig und idyllisch mit einem kleinen Garten hinter dem Haus. Dennoch sind es zum Ortszentrum mit seinen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten nur wenige Gehminuten. In ca. 150 m Entfernung befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle. Der Haupt­bahnhof ist 600 m entfernt. In unmittelbarer Nähe laden zwei Parkanlagen sowie die Oderpromenade zum Spazieren und Erholen ein.

Zu unseren Angeboten gehören neben der Pflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung auch ein vielfältiges Spektrum an Betreuungsmöglich­keiten. Sie sind bei uns nicht allein, können Ihre Privatsphäre genießen, aber auch in Gesellschaft sein und Geselligkeit erleben.

Herzlich, freundlich und fachkundig werden Sie von unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern durch den Tag begleitet und betreut. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen weiterhin ein selbstbestimmtes Leben zu ermög­lichen, getreu unserem Leitbild: „… und der Mensch bleibt Mensch …“

Kontakt

ASB Seniorenheim Frankfurt (Oder) gGmbH
Haus "Karl Marx"

Gubener Straße 2
15230 Frankfurt (Oder)

Ihre Ansprechpartner:

Sebastian Bollfras, Einrichtungsleiter
Telefon: +49 335 - 401 289 0

Nicole Goltz-Materne, Sozialer Dienst
Telefon: +49 335 - 401 289 509

Ricarda Krauter-Borchert, Pflegedienstleiterin
Telefon: +49 335 - 401 289 512

Stefanie Ziedler, stellv. Pflegedienstleiterin
Telefon: +49 335 - 401 289 506


E-Mail schreiben

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern.

Ihre Bedürfnisse bestimmen unser Handeln in den Bereichen:

  • Menschen mit Demenz
  • Schwerstpflege
  • körperlich behinderte Personen
  • Wohn- und Pflegebereich

Sie können:

  • eigene Möbel mitbringen
  • Telefon nutzen/Internetzugang einrichten
  • unser Café-Stübchen besuchen
  • jederzeit Besuch empfangen
  • unsere Räume für familiäre Feiern nutzen

Unseren Serviceleistungen

  • ganzheitliche Pflege und Lebensbegleitung
  • Betreuungs- und Beschäftigungsangebote
  • Veranstaltungen und Ausflüge
  • Haus- und Zimmerreinigung, Wäschedienst
  • Bedarfsgerechte Mahlzeiten aus hauseigener Küche, Mittagessen nach Wahl
  • Apothekenservice
  • Vermittlung von ärztlicher Versorgung, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie
  • Vermittlung von Dienstleistungen wie z. B. Fußpflege, Friseur, ASB-Fahrdienst

Antragstellung und Beratung

Bevor wir Sie in unserer Einrichtung begrüßen dürfen sind noch einige Dinge gemeinsam zu besprechen, wie zum Beispiel:

  • die Pflegeeinstufung und die Zustimmung der zuständigen Pflegekasse für die vollstationäre Pflege oder für die Kurzzeitpflege
  • benötigte Vollmachten (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung)
  • Case Management (Fallmanagement) über individuelle Versorgungsmöglichkeiten (inkl. Hinweise über die Zusammenarbeit mit Ämtern und Behörden)
  • das Beratungsangebot zur Gesundheitlichen Versorgungsplanung in der letzten Lebensphase
  • die Finanzierung des Eigenanteils an den Kosten der Unterbringung
  • die weitere ärztliche Betreuung durch den eigenen oder einen neuen Hausarzt
  • das Leistungsangebot des Seniorenheimes