Skip to main content

24h - Hotline: +49 335 - 22411

Betreutes Wohnen

Jeder möchte gern alt werden, aber auf das Wie kommt es an! Immer wichtiger sind Angebote für eine lückenlose, gute medizinische und pflegerische Versorgung, wenn die eigene Leistungsfähigkeit nachlässt.

Im Rahmen des Betreuten Wohnens genießen unsere Bewohner bis zu ihrem Lebensabend ein hohes Maß an Sicherheit, denn es ist jederzeit möglich, die pflegerische Betreuung Ihrem Befinden anzupassen.

Gut ausgebildete und erfahrene Mitarbeiter stehen unseren Bewohnern je nach individuellem Bedarf zur Seite und unterstützen sie, ihren Alltag zu meistern.

Kontakt

ASB Regionalverband Ostbrandenburg e. V.
Zehmeplatz 12
15230 Frankfurt (Oder)

Telefon +49 335 - 387 284 29

E-Mail schreiben

Sprechzeit:
Mittwoch 9.30 - 12.00 Uhr

Betreutes Wohnen im ASB-Vitalis

Heilbronner Straße 24, 15230 Frankfurt (Oder)

Auf zwei Etagen bieten wir 40 komfortable Wohnungen, in denen Sie selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben können. Sie können aus ganz unterschiedlichen Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten ein Angebot auswählen, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Kerstin Krüger, Hausleitung
Heilbronner Straße 24
15230 Frankfurt (Oder)

Telefon:  +49 335 - 401 368 211

E-Mail schreiben

Betreutes Wohnen in der Lindenstraße

Lindenstraße 18, 15230 Frankfurt (Oder)

Seit dem Jahre 2000 befinden sich in diesem Haus 20 altersgerecht umgebaute Wohnungen (1-Zimmer-, 1,5-Zimmer- und 2-Zimmer-Wohnungen, zum Teil mit Balkon), für die kein Wohnberechtigungsschein nötig ist. Den Mietern stehen ein Gemeinschaftsraum und eine Sommersitzecke sowie Parkplätze auf dem Hof zur Verfügung.
In zentraler Lage haben die Bewohner hier die Gelegenheit, so lange wie möglich selbstbestimmt und selbstständig zu wohnen und nicht allein zu sein. Ein Hausnotruf in jeder Wohnung gibt Sicherheit.  Je nach Pflegebedarf steht unser ASB-Pflegedienst zur Verfügung.

Ansprechpartner

Ines Retzer
Zehmeplatz 12
15230 Frankfurt (Oder)

Telefon +49 335 - 387 284 29

E-Mail schreiben

Altersgerechtes Wohnen am Heim

Gubener Straße 2, 15230 Frankfurt (Oder)

Seit 2003 bieten wir hier 6 barrierefreie Einzimmer- und 2 Zweizimmerwohnungen an, für die ein Wohnberechtigungsschein vorliegen muss. Dank der zentralen Lage sind unsere Bewohner schnell im Grünen.

Im Gemeinschaftsraum und in der Sitzecke im Freien besteht die Möglichkeit, sich zu treffen, sich auszutauschen oder miteinander zu feiern. Jede Wohnung verfügt über einen Hausnotruf, sodass bei Bedarf schnelle Hilfe garantiert ist. Entsprechend ihrem individuellen Gesundheitszustand können die Bewohner eine Vereinbarung mit dem ASB-Pflegedienst treffen, der sie dabei unterstützt, so lange wie möglich selbstständig zu wohnen.

Ansprechpartner

Ines Retzer
Zehmeplatz 12
15230 Frankfurt (Oder)

Telefon +49 335 - 387 284 29

E-Mail schreiben

Wohnpark „Am Südring“

Südring 4-15, 15236 Frankfurt (Oder)

Im Stadtteil Süd entstand 2011 eine moderne Seniorenwohnanlage mit 40 altersgerechten Zweizimmerwohnungen. Jeder Mietvertrag ist mit einem Servicevertrag verbunden, welcher Unterstützung zur Bewältigung des alltäglichen Lebens gewährleistet.

Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Auch hier genießen die Mieter mit dem Hausnotruf das sichere Gefühl, dass bei Bedarf Hilfe kommt. Für gemeinsame Treffen oder Veranstaltungen können die Mieter den Gemeinschaftsraum nutzen.

Ansprechpartner

Ines Retzer
Zehmeplatz 12
15230 Frankfurt (Oder)

Telefon +49 335 - 660 950 16

E-Mail schreiben

Sprechzeiten Südring 5:
Montag        14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag  10.00 - 12.00 Uhr

Altersgerechtes Wohnen

An der Kupferschmiede 1, 15848 Beeskow

Die 2012 gegründete Wohnanlage bietet 13 barrierefreie Wohnungen. Das Haus ist ein Ort des selbstständigen Wohnens für Menschen im höheren Lebensalter, die selbstbestimmt leben wollen. In Verbindung mit dem Mietvertrag wird in einem Servicevertrag mit dem ASB-Pflegedienst ein umfassendes Leistungsangebot zu einem Pauschalpreis vereinbart.

Das Begegnungszentrum gilt als Raum der Begegnung für die Mieter des Hauses, steht aber auch Interessierten  aus dem Gemeinwesen der Stadt Beeskow und Umgebung offen. Es vermittelt den Bewohnern und Besuchern das gute Gefühl, nicht allein sein zu müssen und auf Wunsch an Veranstaltungen und Treffen teilnehmen zu können.

Bahnhofstraße 33 / Weststraße 18, 15848 Beeskow

Die 2019 gegründete Wohnanlage befindet sich in unmittelbarer Nähe unserer Außenstelle. Diese bietet insgesamt 14 Wohnungen, davon 12 barrierefrei. Für ein selbständiges Wohnen für Menschen im höheren Lebensalter ist dieser Ort ideal. Sie erhalten zum Mietvertrag ein umfassendes Leistungsangebot zum Pauschalpreis in Form eines Servicevertrages mit dem ASB-Pflegedienst. 

Ansprechpartner

Peter Gläser
Zehmeplatz 12
15230 Frankfurt (Oder)

Telefon +49 335 - 387 284 14

E-Mail schreiben